Crypto Boom Mobile App

Neben der TS-Desktop- und Web-Plattform bietet das Brokerhaus auch Apps für iOS- und Android-Kunden an. Die Crypto Boom Mobile App ist gut gestaltet, einfach zu navigieren und benutzerfreundlich. Die Funktionen sind ähnlich wie bei der Webplattform, mit nur wenigen Unterschieden. Der auffälligste ist die Benachrichtigung, die Sie bei Preisänderungen erhalten.

Die Suchfunktionen sind etwas eingeschränkt. Sie können nach Vermögenswerten suchen, indem Sie ihren Namen eingeben, aber Sie können nicht nach Typ filtern. Das Platzieren von Aufträgen ist identisch mit dem auf der Web-Handelsplattform.

Crypto Boom Kundenbetreuung

TS verfügt über einen sehr kompetenten Support, an den Sie sich wenden können, wenn Sie ein Problem mit der Kontoeröffnung oder Fragen zu einem Handelsvorgang haben. Sie können ihn per Telefon, E-Mail oder Live-Chat erreichen.

Auf der anderen Seite ist der Support nicht rund um die Uhr erreichbar, was einige Nutzer als großen Nachteil empfinden. Die Bürozeiten sind von 8 Uhr bis 17 Uhr. Montag bis Freitag.

Crypto Boom-Alternativen
In diesem Abschnitt werden wir die Konkurrenten von Crypto Boom besprechen.

Crypto Boom vs. Interactive Brokers

In zahlreichen Bewertungen von Handelsplattformen wird Interactive Brokers als der größte TS-Konkurrent genannt. Beide Aktieninvestmentgesellschaften bieten einen provisionsfreien Handel für in den USA gehandelte Aktien an. Der Mindestbetrag für ein Konto bei Interactive Brokers beträgt unabhängig vom Paket 0 $, was das Unternehmen zu einem der besten Börsenmakler für Anfänger macht. Darüber hinaus gibt es im IBKR Lite-Paket keine Inaktivitätsgebühr, was es möglicherweise zur besten Website für den Kauf von Aktien macht.

Für Optionen erhebt IBKR eine Gebühr von $0,65 pro Kontrakt, während für Futures $0,85 pro Kontrakt berechnet werden. Die Gebühr für Investmentfonds beläuft sich auf 14,95 $ und entspricht damit der Gebühr von Crypto Boom.

Crypto Boom vs. TD Ameritrade

Im Gegensatz zu TS, das für erfahrene Händler konzipiert wurde, ist TD Ameritrade eine hervorragende Alternative für Einsteiger. Es wird keine Jahres- oder Inaktivitätsgebühr erhoben, und Sie können Aktien und ETFs zu einer Provision von 0 $ handeln. TD Ameritrade erhebt eine Gebühr von 0,65 $ pro Kontrakt, wenn Sie Optionen handeln möchten, während die Optionsgebühr bei Tradestation bei 0,60 $ pro Kontrakt beginnt.

Crypto Boom vs. NinjaTrader
NinjaTraders bietet eines der besten Day-Trading-Programme, die mit einer niedrigen Marge beginnen - 50 $ für Micros und 500 $ für E-Minis. Das erforderliche Mindestguthaben beträgt 400 $, im Vergleich zu einer Mindesteinlage von 2.000 $ bei TS Select.

Ähnlich wie Crypto Boom konzentriert sich auch NinjaTrader auf den Handel mit Optionen und Futures.

Einpacken
Fassen wir unseren Crypto Boom-Test zusammen und sehen wir uns an, was uns an diesem Maklerunternehmen gefallen hat und was nicht.

TS ist eine ausgezeichnete Handelsplattform für Veteranen und aktive Trader aus den USA. Aktienhändler können Aktien und ETFs für $0 Kommission kaufen und verkaufen, während die Futures-Gebühr im Vergleich zu anderen Brokern niedriger ist. Die angebotenen technischen Tools und Screener gehören zu den besten auf dem Markt. Die Crypto Boom-App ist reibungslos und einfach zu bedienen, so dass Sie keine Probleme haben sollten, sich an sie zu gewöhnen.

Auf der negativen Seite sind die Gebühren für die Crypto Boom-Plattform etwas hoch. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten erhebt der Broker Gebühren für Inaktivität und Fondstransaktionen. Das Bildungs- und Forschungszentrum ist eher auf fortgeschrittene Trader ausgerichtet, so dass es für Einsteiger möglicherweise nicht ganz so interessant ist.